Briefing des konzeptionellen Shootings

"Hänsel und Gretel"

 (c) Lena Hoschek

(c) Lena Hoschek

Ziel des Shootings

Ziel des konzeptionellen Shootings ist die Visualisierung des Märchens "Hänsel & Grätel" der Gebrüder Grimm. Durch die ungewöhnliche Ausstattung heben sich die Bilder des Shootings positiv von den zahlreichen Inspirational Shootings hervor und hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Das Shooting spiegelt die Kreativleistung und Bildsprache des Fotografen sowie Kreativität der teilnehmenden Hochzeitsdienstleister wider. Die teilnehmenden Ausstatter erfahren durch die ungewöhnliche Plazierung ihrer Produkte einen besonders positiven Werbeeffekt. Die Fotos aus diesem Shooting dienen kreativen Köpfen, Designern, Fotografen, Ausstattern, Stylisten, ... sowie all ihren Kunden als Quelle der Inspiration und fördern weiterführende kreative Dienstleistungen für ihre Kunden.

Background Story

Die Zusammenfassung des Märchen gibt es auf Wikipedia nachzulesen.

Storyline für das Inspirational Shooting

Das Shooting visualisiert die Feierlichkeiten von Hänsel und Gretel (wir lassen das Familienverhältnis mal außer Acht).  Als Shooting Location dienen dazu der Seminarhof Kletzmayr und Umgebung. Eine Erlaubnis von Seiten des Seminarhofes Kletzmayr ergibt sich durch den fixierten und bestätigten Termin des Shootings am 15. Juni 2016.

Der Bezug zu Hänsel & Gretel erfolgt sowohl durch die Kleidung (Trachten) als auch durch Accessoires (Lebkuchenherzen, Namen auf Einladungskarten u.ä). Hier ist der Input und die Phantasie aller gefragt!

In der Bildsprache dominieren weiss- und rot/rosa/braune/erdige Töne, welche mit dem Gemäuer des Hofes harmonieren. Die Farbwelt der Accessoires soll sich an die geplante Bildsprache orientieren und vorwiegend weiss, mit der Akzentfarbe rosa/creme sein. Im Übrigen ist im Bereich Ausstattung jeglicher Input von den Kooperationspartnern und Experten ausdrücklich willkommen!

Pre-Visualisierungen, Moodboard

Datum

Mi, 15. Juni

Location Treffpunkt:

Seminarof Kletzmayr,
Niederschöfring 22,4502 St. Marien

 
 

vorläufige Tagesdisposition:

16:00 Treffpunkt Seminarhof Kletzmayr, Kennenlernen (alle)
16:15 - 18:00 Beginn Styling (Make-up, Models)
16:15 - 17:00 Aufbau Tisch & Accessoires
17:00 - 18:00 Shooting Tisch & Accessoires
18:00 - 19:00 Shooting Models mit Tisch & Accessoires
19:00 - 19:30 Wechsel Shooting Location, Pause
19:30 - 21:00 Shooting an neuer Location
21:00-21:30 Abbau, geselliges Beisammensein
21:30 offizielles Ende, Heimreise 

Rollen, beteiligte Parteien

Produktion, Koordination: Claudia Adlaßnig Eventplanung (Tel. 0677 610 344 06)
Kamera, Licht: Caramel Photography -  Andreas Edler, Lesya Danylyuk (Tel. 0660 559 44 72)
Location: Seminarhof Kletzmayr
Outfit: Gössl Linzcremefarbenes "Anna Plochl" Hochzeitskleid in Gr. 36 und die dazupassende Lederhose für Hänsel (grds. in Größe 50)
Models: Victoria Schrötter,
Visagistin & Hair-Styling: Annette Weihs
Video: Manfred Koppensteiner
Papeterie: Tuttoprint - Lesya Danylyuk
Blumen: Blumen Buchegger
Dekoration: Der Nischenladen
Lebkuchen(herzen): Lebzelterei Schmid
Eheringe: Juwelier Hochstöger - Diadoro Partner

Mitfahrgelegenheit

Wir haben 2 Plätze im Auto frei (von Linz aus).

Finanzielle Rahmenbedingungen

Das Shooting erfolgt auf TFP Basis ("Time for Prints"). Die Bilder aus diesem Shooting dienen der Eigenwerbung der beteiligten Parteien. Die Auslagen (Fahrtkosten, Maut- bzw. Parkgebühren, Eintritte, Material...) trägt jede Partei selber. Die Models müssen vor dem Shooting ein Model Release unterschreiben. 

Anforderungen an die Models

weibliches Model (Gretel):
mindestens schulterlange Haare. Alter zw. 18-26 Jahre, Größe  ca. 174-179 cm, Kleidergröße 36 (!), Körbchengröße C oder größer

männliches Model (Hänsel): 
kurze Haare, Alter zw. 22-30 Jahre, Größe ca. 183-189 cm, athletischer Körperbau., Kleidergröße 50.

Besonderheiten

  • Bei der Besichtigung der Location sind zahlreiche Wasserschlangen aufgefallen. Klein & ungefährlich, aber seid gewarnt.
  • Bitte nehmt festes Schuhwerk mit. Ihr shootet mit einem Landschaftsfotografen; ihr endet also sicher früher oder später (eher früher) in der Wildnis! Das gilt speziell für die Modelle; diese würde ich gerne in ein Weizenfeld schicken. 
  • Wir sorgen für Insektenspray, falls es Abends Mücken geben sollte (habe vergessen das Seminarhotel zu fragen; sorry)

Bewerbung für das Model-Casting

Bitte schickt uns an info@caramel.photography

  • euren Steckbrief (Name, Telefonnummer, Anschrift, Geburtsdatum, bisherige Model-Erfahrungen) sowie
  • je ein Foto mit eurem ungeschminkten Gesicht,
  • ein Ganzkörperfoto im Bikini bzw. Badehose
  • bis zu 5 weitere Fotos von euch die euch besonders gefallen
  • in einer Qualität und Auflösung, in der wir euch gut beurteilen können (also keine mit der Front-Kamera eures Smartphones gefertigte und einem Instagram-Filter verzerrte Selfies)

oder wahlweise das ganze auch per Link, sofern ihr alle diese Infos bereits irgendwo auf einer Plattform online habt.

wir melden uns bei euch ASAP mit unserem Feedback. 

Ausstattung, Dekor, Design, Papeterie, Make-Up

Wir würden uns über eine Kooperation sehr freuen und sind uns sicher, dass jedes Accessoire eine Bereicherung des Shootings darstellt. Selbstverständlich werden wir jeds einzelne Accessoire extra in Szene setzen.

Bitte meldet euch ebenfalls unter info@caramel.photography bei uns!

Danke euch!
Lesya & Andreas